Edmundo Reyes Amaya

Mexiko, 2007

Edmundo Reyes Amaya ist Mitglied der Revolutionären Volksarmee (Ejército Popular Revolucionario, EPR) im mexikanischen Bundesstaat Oaxaca. Am 24. Mai 2007 wurde Edmundo Reyes Amaya (Deckname: Andrés Reyes Amaya) zusammen mit Gabriel Alberto Cruz (Deckname: Raymundo Rivera Bravo) im Rahmen einer gemeinsamen Mission (operativo conjunto) verschiedener mexikanischer nationaler und lokaler Sicherheitskräfte in der Nähe des Hotels „Del Árbol“ in Oaxaca-Stadt festgenommen. Seitdem fehlt von ihnen jede Spur. Im November 2022 wurde eine Suchkommission gegründet, die damit beauftragt ist, Gabriel Alberto Cruz und Edmundo Reyes zu suchen.