Gabriel Alberto Cruz Sánchez

Mexiko, 2007

Gabriel Alberto Cruz Sánchez ist Mitglied der Revolutionären Volksarmee (Ejército Popular Revolucionario, EPR) im mexikanischen Bundesstaat Oaxaca. Am 24. Mai 2007 wurde Gabriel Alberto Cruz (Deckname: Raymundo Rivera Bravo) zusammen mit Edmundo Reyes Amaya (Deckname: Andrés Reyes Amaya) im Rahmen einer gemeinsamen Mission (operativo conjunto) verschiedener mexikanischer nationaler und lokaler Sicherheitskräfte in der Nähe des Hotels „Del Árbol“ in Oaxaca-Stadt festgenommen. Seitdem fehlt von ihnen jede Spur. Im November 2022 wurde eine Suchkommission gegründet, die damit beauftragt ist, Gabriel Alberto Cruz und Edmundo Reyes zu suchen.