Gerardo Misael Roche/Trochez

Calix, Honduras/Belize, 2020

Gerardo Misael Roche/Trochez Calix lebte in Belize. Er arbeitete als Fischer und tauchte gerne. Am 18. Juli 2020 war er aus Belize nach Triunfo de la Cruz in Honduras gekommen, um seinen Freund Milton Martínez zu besuchen. Er blieb über Nacht in dessen Haus und wurde von schwerbewaffneten Polizisten zusammen mit Milton, dem Gemeindevorsteher Albert Snaider Centeno und Suami Mejía frühmorgens verschleppt. Seither fehlt jede Spur von ihnen.