Die Vereinigung Angehöriger von verstorbenen und verschwundenen Migranten in El Salvador. Mütter, Väter, Ehemänner und -frauen, Brüder und Schwestern, Söhne und Töchter von verstorbenen und verschwundenen Migranten in El Salvador. Wir fordern von staatlichen Institutionen, unsere in Mexiko verschwundenen Angehörigen zu suchen, insbesondere dem Präsidenten und folgenden Institutionen: Generalstaatsanwaltschaft, Staatssekretär für Menschenrechte, Alejandro Encinas, Vorsitzende der nationalen Suchkommission, Dr. Karla Quintana, Konsulate, Staatskanzleien, nationales Migrationsinstitut und staatliche Stellen im Allgemeinen. Eir fordern, dass Sie ihre Arbeit tun, um unsere Migranten ausfindig zu machen damit sie nach Hause zurückkehren können. Außerdem fordern wir den Respekt und die Garantie der Menschenrechte von Migranten, die Mexiko durchqueren.

b3lineicon|b3icon-envelope-send||Envelope Send

Bleiben Sie informiert und abonnieren Sie unseren Newsletter „Verschwindenlassen“.
Alle drei Monate erscheint unser Newsletter mit einer Zusammenfassung der neusten Beiträge der Homepage und Neuigkeiten zum Thema Verschwindenlassen aus aller Welt.

Wenn Sie den Newsletter abonnieren möchten, tragen Sie sich bitte mit den folgenden Angaben in dieses Formular ein: